EEG Check Inbetriebnahme

EEG Check Inbetriebnahmetest

Um die Installation eines Funk-Rundsteuerempfängers für das Einspeisemanagement oder andere Anwendungsfälle einfacher und zuverlässiger zu gestalten, wurde der EEG Check Inbetriebnahmetest entwickelt. Über ein Prüfgerät kann der Elektroinstallateur ausreichende Empfangsbedingungen sicherstellen und die komplette Wirkungskette des Einspeisemanagement inkl. Ansteuerung des Wechselrichters nachstellen und protokollieren.

Der Test ist schnell und einfach durchzuführen und sichert drei Bereiche ab:

Überprüfung des Langwellenempfangs

Schon bei der Installation des Empfängers prüft EEG Check ob ausreichende Empfangsbedingungen vorliegen. Nur dann wird der eigentliche Test, das Ansteuern des Funk-Rundsteuerempfängers freigeschaltet.

Ansteuerung des Empfängers

Wenn der Empfang sichergestellt wurde, wird durch Tasterdruck auf das EEG Check Prüfgerät der Testzyklus an den Funk-Rundsteuerempfänger gesendet. Beim Einspeisemanagement findet dann eine Reduzierung des Wechselrichters statt. Am Wechselrichter kann dann abgelesen werden, ob das Einspeisemanagent gemäß den Anforderungen des Netzbetreibers umgesetzt ist und die Reduzierungsstufen richtig angesteuert werden. Dies geschieht ohne die Aussendung von Testbefehlen über Langwellenfunk und kann allein durch den Installateur, ohne Zuhilfenahme der Netzführung geprüft werden.

In anderen Anwendungsfällen können beliebige Lasten über die Relais des Funk-Rundsteuerempfängs geschaltet werden.

Protokollierung des Tests

Der EEG Check Inbetriebnahmetest wird durch ein Online-Portal komplettiert, dass für die Protokollierung der Testergebnisse von den Netzbetreibern genutzt werden kann. Der Installateur trägt dort die abgelesenen Reduzierungsstufen ein und erhält ein Protokoll per E-Mail, dass ihm bescheinigt, dass der Test richtig ausgeführt wurde. Dieses Protokoll kann zusätzlich unterschrieben an den Netzbetreiber übermittelt werden.

Mit diesen drei Schritten wird eine einfache, standardisierte Funktionsprüfung von Funk-Rundsteuerempfängern für Netzbetreiber und Installateur ermöglicht.


Wenn Sie mehr über den EEG Check und das zugehörige Online Portal erfahren möchten, sprechen Sie uns an.

 

Kontakt

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf

Pflichtfelder *
 
 
 

Sie interessieren sich für weitere Lösungen und Produkte?

Ihr Ansprechpartner

Markus Hetzer

+49 (0)89 90 410 20-20
hetzer@efr.de