info(at)efr.de +49 (0)89 90 410 20 - 0

Smart Energy Geräte

Die EFR Gerätefamilie
für das Smart Grid

Die EFR bietet Smart Metering / Smart Grid – Lösungen für flächendeckende Mess- und Netzführungsaufgaben und bietet in diesem Zusammenhang ein abgestimmtes und vielfach erprobtes Komplett-Portfolio aus modernen Messeinrichtungen, SMGw (BSI-CC-1000) und Steuerboxen.

Im Kompetenznetzwerk der EFR GmbH mit den Standorten in München, Berlin und Wutha-Farnroda (Thüringen) sowie mit einem leistungsstarken Fertigungspartner im asiatischen Wirtschaftsraum werden Zähler für die Anforderungen des deutschen Marktes entwickelt und hergestellt.

Der EFR-Standort für das Zählergeschäft in Wutha-Farnroda (Thüringen) spielt dabei eine entscheidende Rolle:
Von hier aus erfolgt das Produktmanagement, die Entwicklung, die Qualitätssicherung, die Fertigungsplanung und -steuerung sowie die Logistik.

Um dem erfolgreichen deutschen Markteintritt Rechnung zu tragen, wurde in Thüringen ein zweiter Produktionsstandort eingerichtet. Von hier aus werden zusätzlich Produktionslose in zunächst Klein- und Mittelserien für bestimmte Kundenanforderungen gefertigt. Im Zusammenspiel mit der bestehenden Fertigung können die Produktionskapazität und Durchlaufzeiten noch weiter optimiert werden.

Elektronische Stromzähler

Mit der Baureihe SGM stehen Ihnen systemfähige Zähler zur Messung der elektrischen Wirkenergie in privater und gewerblicher Anwendung zur Verfügung.

Ob als kompakte moderne Messeinrichtung in der Bauform SGM-C4 und SGM-C2 und deren Nachfolgemodelle SGM-C6 und SGM-C8, als eHZ-Zähler SGM-SM oder als FNN-Basiszähler SGM-D4 – die Geräte entsprechen in jeder Hinsicht den gesetzlichen Vorgaben des MsbG und der BNetzA und können sicher an ein SMGW angebunden werden.

Unsere Elektronischen Stromzähler

Zubehör

Das Gerätesortiment der EFR wird durch zahlreiches Zubehör vervollständigt und bietet bedarfsgerechte, wirtschaftlich sinnvolle Lösungen. Wir bieten Ihnen Zubehör, das die erforderlichen Standards / gesetzlichen Vorgaben des MsbG und der BNetzA mit Baumusterprüfbescheinigungen erfüllt.

Unser Zubehör

Smart Meter Gateway

Mit dem Kommunikationsgateway Smart Grid Hub – Secure, SGH-S, bietet EFR ein vielseitiges Smart Meter Gateway (BSI-CC-1000), das neben abrechnungsrelevanten Tarifanwendungsfällen auch diverse Mehrwertdienste sowie die Netzsteuerung unterstützt. Dazu ermöglicht es unter anderem die Anbindung von HAN- und CLS-Geräten, etwa einer Steuerbox.

Anlässlich der Zuteilung des 450-MHz-Frequenzbandes an Betreiber Kritischer Infrastrukturen bringt EFR eine neue Version des SGH-S heraus: Neben den Varianten für die Kommunikation via Ethernet oder LTE soll bald eine Geräteausführung für LTE 450 verfügbar sein. Sie wird über eine eSIM verfügen und dadurch das SIM-Management stark vereinfachen.

Unser Smart Meter Gateway

Steuerbox

Mit dem kontinuierlichen Fortschreiten der dezentralen Energieerzeugung sowie der Verbreitung der E-Mobilität entstehen neue Anwendungen für diese Gerätefamilie, wie zum Beispiel die intelligente Steuerung von verteilten Speicherelementen und geregeltes Laden von Elektro-Fahrzeugen in Abhängigkeit vom dynamischen Netzzustand. Für diese netzdienlichen Aufgaben, wie z.B. Erkennung der Asymmetrie, preissensitives Schalten, stellt die EFR-Steuerbox GCU-S die verteilte Intelligenz in Endgeräten bereit.

Unsere Steuerbox

iASB (Auto-Ladebox)

Die intelligente AutoStromBox, iASB, ist für das leistungsstarke dreiphasige Laden von Elektrofahrzeugen im gewerblichen und privaten Umfeld konzipiert (11kW und 22 kW). Für das einphasige Laden wurde der Typ 4 kW entwickelt.

Unsere iASB (Auto-Ladebox)

Konnten wir Ihr Interesse wecken?

Nach oben