News

EFR ist Hauptsponsor der metering days 2018

04.09.2018

EFR ist in diesem Jahr wieder einer der 50 Aussteller und Hauptsponsor zu den metering days, die vom 23. - 24. Oktober in Fulda stattfinden. Die Veranstaltung wird als „DAS Branchentreffen“ eingestuft und bietet eine kompakte...weiterlesen

EFR ist in diesem Jahr wieder einer der 50 Aussteller und Hauptsponsor zu den metering days, die vom 23. - 24. Oktober in Fulda stattfinden. Die Veranstaltung wird als „DAS Branchentreffen“ eingestuft und bietet eine kompakte Informationsplattform zum Thema Digitalisierung der Energiewende. Über 600 Teilnehmer werden in Fulda erwartet. EFR präsentiert die Gerätefamilie für das Smart Grid bestehend aus moderner Messeinrichtung mMe, Smart Meter Basiszähler, Kommunikationsadapter, Steuerbox und SMGw (registriert unter Zertifizierungsnummer BSI-DSZ-CC-1000). Als Neuheit wird die modulare Softwarelösung  im CLS-Management "Grid Control Suite" vorgestellt. Die Die flexible Middleware lässt sich optimal zwischen Netzleitebene, GWA und EMT (z.B. Direktvermarktern und Steuerboxen) positionieren. Damit wird die Leitstelle entlastet und netzkritische Schaltaufgaben werden beschleunigt. Die Lösung ist dabei skalierbar und hochperformant bis in den Volumen-Rollout. Während der Veranstaltung wird Dr. Ali Inan, Leiter Smart Energy bei EFR GmbH, im „metering solutions forum“ einen Vortrag zum Thema „Hochsicheres, BSI-konformes Verteilnetz-Management“ halten.
EFR wird den Rahmen der metering days nutzen, um ein Webinar für aktive externe Marktteilnehmer im Sinne des Digitalisierungsgesetzes (Direktvermarkter, VPP, wMSB, Plattformbetreiber, gMSB und Marktakteure) vorzustellen und Interessenten einzuladen. Darin soll es um digitale Netzsteuerung und deren Nutzungsmöglichkeiten gehen, die digitale Netzsteuerung wird erläutert, Einsatzbereiche, Herausforderungen und Chancen werden aufgezeigt sowie eine kurze Demo eines populären Netzsteuerungstools gezeigt.

25 Jahre Firmenjubiläum EFR GmbH

01.06.2018

Die EFR feiert 2018 ihr 25jähriges Firmenjubiläum. Seit ihrer Gründung 1993 in Berlin hat sich die Firma von einem Systembetreiber des Langwellen-Broadcastsystems und Serviceprovider für Energiemanagement in Deutschland und...weiterlesen

Die EFR feiert 2018 ihr 25jähriges Firmenjubiläum. Seit ihrer Gründung 1993 in Berlin hat sich die Firma von einem Systembetreiber des Langwellen-Broadcastsystems und Serviceprovider für Energiemanagement in Deutschland und Mitteleuropa parallel zu einem Anbieter von innovativen Smart Grid/ Metering - sowie M2M-Lösungen auf der Basis einer generischen, sicheren Geräteplattform weiterentwickelt. Das Produktportfolio umfasst alle Komponenten für uni- und bidirektionale Komplettlösungen; von Hardware für die Systemnutzung über Bedienungs- und Anwendungssoftware bis hin zu Vertragsangeboten für Kommunikationswege. Ein Schwerpunkt im deutschen Markt liegt im Bereich Messstellenbetrieb. Hier bietet EFR ein umfangreiches und abgestimmtes FNN und BSI konformes Vollsortiment aus modernen Messeinrichtungen, Steuerboxen und Smart Meter Gateways.

Langwellenprojekt in Indien

16.05.2018

Das National Physical Laboratory (NPL) hat im Juni 2017 eine Ausschreibung für die Übertragung des nationalen Zeitsignals veröffentlicht. Unser indischer Repräsentant, Herr Pawan Kasera, hat dazu erfolgreich ein Angebot auf der...weiterlesen

Das National Physical Laboratory (NPL) hat im Juni 2017 eine Ausschreibung für die Übertragung des nationalen Zeitsignals veröffentlicht. Unser indischer Repräsentant, Herr Pawan Kasera, hat dazu erfolgreich ein Angebot auf der Basis von zwei Langwellensendern und der Umsetzung mit der von EFR verwendeten Technik eingereicht. Ende März 2018 wurde in Neu-Delhi eine Absichtserklärung zwischen NPL und der indischen LW-Dienstleisterfirma „IFR“ unterzeichnet. Die Veranstal-tung fand großen Anklang und wurde mehrfach in der Tagespresse erwähnt.

EFR spendet wieder EUR 5.000,- an VKKK Ostbayern e.V.

20.12.2017

Auch in diesem Jahr haben wir auf Weihnachtsgeschenke an unsere Kunden verzichtet und haben zugunsten des Vereins zur Förderung krebskranker und körperbehinderter Kinder Ostbayern e.V. eine Spende in Höhe von EUR 5.000,-...weiterlesen

Auch in diesem Jahr haben wir auf Weihnachtsgeschenke an unsere Kunden verzichtet und haben zugunsten des Vereins zur Förderung krebskranker und körperbehinderter Kinder Ostbayern e.V. eine Spende in Höhe von EUR 5.000,- übergeben.
Damit werden die Familien von krebskranken Kindern und die betroffenen schwer erkrankten Kinder in verschiedenen Lebensphasen unterstützt. Die Übergabe erfolgte am 6. Dezember 2017 durch den Vertriebsleiter Beppo Knorr. Wir danken unseren Kunden und Geschäftspartnern ganz herzlich für das entgegengebrachte Vertrauen und die partnerschaftliche Zusammenarbeit in diesem Geschäftsjahr. Wir wünschen eine frohe Weihnachtszeit und hoffen, damit ein wenig Freude schenken zu können.

EU-Baumusterprüfbescheinigung für SGM-C4

24.10.2017

Im 2. Halbjahr 2017 hat der systemfähige Vierleiter-Kompaktzähler SGM-C4 wie geplant die MID-Zulassung, Anhang B erhalten. Die EU-Baumusterprüfbescheinigung (Nr.: DE MTP 17 B 003 MI-003) wurde durch die CSA-Group Bayern GmbH in...weiterlesen

Im 2. Halbjahr 2017 hat der systemfähige Vierleiter-Kompaktzähler SGM-C4 wie geplant die MID-Zulassung, Anhang B erhalten. Die EU-Baumusterprüfbescheinigung (Nr.: DE MTP 17 B 003 MI-003) wurde durch die CSA-Group Bayern GmbH in Übereinstimmung mit der Richtlinie 2014/32/EU erteilt. Somit entsprechen die EFR- Zähler SGM-C4 der "Verordnung über das Inverkehrbringen und die Bereitstellung von Messgeräten auf dem Markt sowie ihre Verwendung und Eichung" (veröffentlicht im BGB I 2014 Nr. 58 S.2010).
Treffer 1 bis 5 von 15
<< Erste < Vorherige 1-5 6-10 11-15 Nächste > Letzte >>

Termine

Besuchen Sie den Messestand der EFR auf folgenden Messen:

metering days 2018, 23. - 24. Oktober in Fulda.  Hauptsponsor: EFR GmbH, Stand 30

Link

E-world energy & water 2019, 5.- 7. Februar 2019 in Essen, Halle 2 Stand 220

Link

ETP Straßenbeleuchtungskongress 2019, 20. - 21. Februar 2019 in Hamburg

Link